VCI ist die Lösung, wenn es um temporären Korrosionsschutz geht.

VCI steht für "Volotaile Corrosion Inhibior" und bietet einen Korrosionsschutz durch VCI-Moleküle, die aus einem Trägermaterial ausdampfen (z. B. Folie, Papier, Schaum etc.). Die VCI-Moleküle gehen bei der Verpackung kontinuierlich in die Gasphase über und setzen sich auf der Metalloberfläche ab. Dadurch haben andere Moleküle wie z. B. Wasser und Luft keine Möglichkeit mehr, mit dem Metall zu reagieren und Korrosion wird verhindert.

Besonders innovativ ist hier das BioVCI® der Produktreihe BioCor® von MetPro, mit dem ersten Korrosionsschutz aus der Natur und dadurch nitrit- und aminfrei. Es ist nicht nur "der beste" Korrosionsschutz zu einem angemessenen Preis, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag, die Verantwortung gegenüber den am Arbeitsprozess Beteiligten zu erhöhen. 

Sehen Sie dazu unseren Erklärfilm: